Wählen Sie Ihre Region

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern FK Mittel- deutschland FK Nordost FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Privatpersonen können nicht direkt Mitglied der Genossenschaft Oikocredit werden. Sie treten stattdessen einem der acht deutschen Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Das gilt auch für Vereine, Stiftungen und Gemeinden, die bei Oikocredit investieren.

Förderkreis Hessen-Pfalz
Suche

Solidarität zählt!

Solidarität zählt!

ACEP-BF-06.jpg17. Juni 2020

Am 11. Juni 2020 fand die diesjährige Generalversammlung von Oikocredit International statt, erstmals virtuell und nicht wie geplant in Guatemala. Ausführlich wurde in diesem Jahr unter anderem über die Corona-Situation diskutiert.

Auch in unseren Partnerländern stellt die Pandemie das Gesundheitswesen und die Wirtschaft vor große Herausforderungen. Doch es gibt auch gute Nachrichten: Viele Länder haben schnell reagiert und konnten dabei auf Erfahrungen im Umgang mit Epidemien zurückgreifen.
Unsere Partnerorganisationen sind unterschiedlich betroffen. Oikocredit hat daher breit angelegte Beratungs- und Austauschprogramme organisiert und sogenannte „Payment Holidays“ angeboten, also die Aussetzung von Zins- und Kreditrückzahlungen. Auch ein Solidaritätsfonds für Hygiene-maßnahmen wurde in kürzester Zeit ins Leben gerufen.
Diese Solidarität kostet Geld und führt zu sinkenden Erträgen. Daher hat die Generalversammlung nach Abwägung vieler Argumente entschieden für 2019 keine Dividende auszuzahlen. Die so freiwerdenden Mittel von 10,1 Mio. Euro erhöhen die Rücklage und stärken so die finanzielle Position von Oikocredit im Interesse der Anleger*innen und der Partner im Globalen Süden.
Nähere Infos zu der Partnerschaft von Oikocredit in Corona-Zeiten, können Sie in dem angehängten Dokument nachlesen.
Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
Oikocredit Solidarität zählt3,5 MBapplication/pdfdownload

« Zurück